Friends will be Friends

Ausschnitt aus der .htaccess

Ausschnitt aus der wp-config.php

Slideshare

Plugin Apermo Adminbar

https://de.wordpress.org/plugins/apermo-adminbar/

2 Comments

  1. Habe mir eben den Lightning-Talk auf wordpress.tv angesehen, weil ich in Frankfurt parallel dazu mir eine andere Session angehört habe. Danke für diese Überlegungen und Lösungen! Speziell das PlugIn werde ich mir mal ansehen.

    Eine Frage habe ich allerdings zum unterwegs Arbeiten (darüber sprichst Du ab ca. 4’20“): Du sagst, Du kopierst Dir die Upload-Ordner der letzten zwei Monate. Meiner Wahrnehmung nach legt aber WordPress Bilder zu Seiten in dem Monatsordner ab, der zu dem Monat gehört, in dem die Seite erstellt wurde, und nicht beim Monat, in dem das Bild hochgeladen wurde. oder? Und damit brauche ich im Ernstfall doch die kompletten Uploads. Oder wie siehst Du das?

  2. Hallo David,

    erstmal danke für den Kommentar 🙂

    Zu deiner Frage, das mit dem kopieren der Uploads ist ein Richtwert, und hängt natürlich vor allem davon ab welcher Content wichtig ist. Die korrekte Aussage an der Stelle müsste eigentlich lauten „ich kopiere für offline arbeiten alle Bilder die ich benötige um die Startseite, und alles woran ich gerade arbeite vernünftig testen zu können ohne das Uploads fehlen“, in dem aktuellen Projekt wo ich die Idee entwickelt habe ist das halt der Upload der letzten 1-2 Monate.

    Aber gerade wenn man mit Themes arbeitet die den Upload von Grafiken über den Customizer erlauben, ist das natürlich nicht automatisch der letzte Monat.

    Ich arbeite halt in der Regel online und nur kurze Zeit offline, da verzichte ich dann auch oft auf den Upload und lebe mit fehlenden Bildern und prüfe das ganze später nochmal wenn ich wieder online bin.

    Am Ende kommt es ja auch auf die Größe des uploads an, und wie schnell der wächst. In meinem Beispiel geht es um eine Seite an der 4 Redakteure mitarbeiten, und die innerhalb eines halben Jahres schon einen Upload von über 2GB angehäuft haben. Den möchte ich nicht alle paar Wochen komplett übertragen. Bei meinem Blog hier, wäre die Überlegung was ich brauche schon aufwändiger als die eingesparte Zeit.

    tl:dr: Die 2 Monate sind ein Richtwert und man muss es je nach Projekt und eigenem Geschmack entscheiden, ob und wenn ja was man lokal kopiert.

Kommentar verfassen